<

Share this

SHARE TEXT.

05.03.2018 - Infoveranstaltung 18:00 - 20:00 Uhr

Gemeinsam mit der IHK Reutlingen veranstalten wir einen Infoabend zum Thema DSGVO und den Auswirkungen auf Unternehmensprozesse. In den Räumlichkeiten der IHK präsentiert Ihnen der Rechtsanwalt Michael Stefan, ein Experte im Datenschutz und externer Datenschutzbeauftragter bei diversen Unternehmen aus dem Mittelstand alle relevanten Aspekte der DSGVO Änderungen.

Für fast alle Unternehmen, ob Mittelstand oder Großkonzern, die ihren Sitz in der EU haben, ergeben sich Änderungen aufgrund der DSGVO. Das Besondere an der neuen Grundverordnung ist die Tatsache, dass sie unmittelbar anwendbar sein wird. Das bis dahin geltende Recht wird mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung abgelöst.

Die Infoveranstaltung zielt darauf ab, dass Sie als Unternehmer oder IT-Verantwortlicher einen geeigneten DSGVO-Maßnahmenplan erarbeiten können.

Schwerpunkte der IHK Veranstaltung sind:

- Änderungen der DSGVO bzw. GDPR (General Data Protection Regulation)

- Maßnahmenplan für Ihr Unternehmen. DSGVO / Datenschutz in der Praxis

- externer und interner Datenschutzbeauftragter im Vergleich

Im Anschluss an die Veranstaltung erhalten Sie eine IHK Seminarbescheinigung.

Sie können sich für die Veranstaltung direkt auf der Website der IHK Reutlingen anmelden. Hier geht es zur Anmeldung.

Weitere Meldungen und Informationen zu den Themen Datenschutz und DSGVO finden Sie hier:

Fahrplan zur Einführung des Datenschutzes

DSGVO Checkliste für den Mittelstand

DSGVO im Fokus

Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten nach Art. 30 DSGVO