Großer Erfolg für Professorin der ESB Business School der Hochschule Reutlingen

Frau Prof. Dr. Braun ausgezeichnet für “Exzellenten Technologietransfer Neckar-Alb”.

bbg als Forschungspartner Teil der Erfolgsgeschichte.

Ein großer Erfolg für die ESB Business School der Hochschule Reutlingen und auch ein großer Erfolg für die bbg bitbase group. Frau Professorin Dr. Anja Braun erhielt von der Industrie- und Handelskammer Reutlingen die Auszeichnung für “Exzellenten Technologietransfer Neckar-Alb” für das Verbundforschungsprojekt FIDEST.

In Forschungspartnerschaft mit der bbg bitbase group wurde hier von Frau Prof. Dr. Braun ein Framework zum intelligenten Design sicherer verteilter Anwendungen entwickelt. Grundidee der Expertin für Circular Economy war, einen nicht zwingend sachkundigen Nutzer in die Lage zu versetzen, seinen Anwendungsfall mit einem intuitiven Editor zu modellieren und für das entwickelte Framework automatisch ein optimales, lauffähiges Codegerüst zu generieren, das zur Verteilung auf der Basis dezentraler Sicherheitstechnologien, wie beispielsweise Blockchain, Smart Contracts aber auch 2-Faktor-Authentifizierung bereit ist. “Damit ermöglicht FIDEST”, so Nicolas Fahr von der bbg, “beispielsweise einem Business Analyst, der keinerlei Expertise in IT-Sicherheitstechnologien besitzt, innerhalb weniger Stunden von der Applikationsidee zu einem sicheren, ausführbaren Codegerüst zu gelangen.”

Die bbg arbeitete mit Braun und der Hochschule Reutlingen unter der Führung von Fahr Hand in Hand bei der Umsetzung. Vom engen Austausch von Wissen und relevanten Schlüsseltechnologien profitierten so beide Seiten. Die Forschungsergebnisse bedeuten für die bbg eine Stärkung der Innovationskraft, erweiterte Kompetenzen aber auch wertvolle Wettbewerbsvorteile und der Zugang zu ganz neuen Märkten. Und die Story geht weiter: Denn bei der Durchführung von FIDEST wurde eine Forschungslücke identifiziert, für die ein weiteres Verbundforschungsvorhaben ansteht.


Bild: Professor Anja Braun wird ausgezeichnet für "Exzellenten Technologietransfer Neckar-Alb" (vlnr.): Nicolas Fahr, José Enrique Gómez Asbeck (beide bbg bitbase group GmbH), Dr. Wolfgang Epp (Hauptgeschäftsführer IHK Reutlingen), Prof. Dr. Anja Braun (Hochschule Reutlingen), Oberbürgermeister Boris Palmer (Stadt Tübingen), Prof. Dr. Petra Kluger (Vize-Präsidentin Hochschule Reutlingen), Christian O. Erbe (Präsident IHK Reutlingen) und Frank Ganssloser (Laudator)


Hier erfahren Sie mehr.

Ich berate Sie gerne und freue mich auf Ihre Fragen.

Head of Solution Architecture

Nicolas Fahr