MADE FOR YOU -
Kundenservice neu gedacht.

my.FEIN - Eine Serviceplattform für härteste Anforderungen

FEIN ist bekannt als international agierendes Unternehmen, das für qualitativ hochwertige Elektrowerkzeuge und Zubehöre steht, die geschaffen sind für die härtesten Arbeitseinsätze in Industrie und Handwerk.

Unsere Aufgabe war es, auf Basis der gewachsenen Infrastruktur von FEIN die digitale Unternehmensstrategie in eine konkrete und umsetzbare Plattform- und Service-Strategie zu überführen, diese nahtlos in die Prozesse aller Märkte zu integrieren und dazu ein einheitliches Branding und Datenbestand zu erreichen.

Projekt ansehen

Unsere Services
  1. Digitale Strategie- und Konzeptentwicklung
  2. UX und Interaction Design
  3. Wireframes und Screendesign
  4. Frontend-Entwicklung (Angular)
  5. Backend-Entwicklung und WebAPI (kameon)
  6. Native iOS und Android Entwicklung
  7. Connected Tools (Bluetooth)
  8. Projekt-Management

Unsere Lösung

Wir entschieden uns für eine Lösung, die alle Systeme auf einer zentralen Plattform vereinheitlicht. Eine zusätzliche mobile App sollte Händlern und Kunden darüber hinaus neue Services und Möglichkeiten der Interaktion bieten. Im Zuge dieser Maßnahmen erhielt das digitale FEIN-Ökosystem ein zeitgemäßes UX und UI-Design auf Basis der neuen Website.

Zur Realisierung dieser Maßnahmen bereiteten Digitalstrategen und UX Consultants gemeinsam mit dem Team von FEIN strategisch und konzeptionell den Start der my.FEIN Service-Plattform vor. Wir koordinierten als Co-Product Owner die agile Implementierung mit Microsoft Azure DevOps. Die anschließende technische Umsetzung der neuen Plattform erfolgte auf Basis von kameon und Angular und der Rollout im globalen Markt mit Anbindung von unterschiedlichen ERP Systemen.

„Entscheidungskriterium Nr. 1 war mit Sicherheit die Kompetenz der bbg bitbase group, die gesamte Bandbreite vom komplexen Verwaltungssystem bis zur mobilen App abdecken zu können. Gemeinsam mit der Kompetenz im UX-Bereich wurde daraus eine funktionale und für den Enduser extrem attraktive Lösung.“

Jakob Seemann
Teamleiter Digitalisierung
C. & E. Fein GmbH

68%

Zunahme der neu registrierten Werkzeuge

30%

Zunahme der neu registrierten Kunden

> 6000

Service Abwicklungen seit dem Start von my.FEIN

Harmonisierter. Standardisierter. Effizienter.

Das Herzstück der my.FEIN Serviceplattform wurde auf Basis unseres kameon Business Frameworks umgesetzt. Somit konnten wir in kürzester Zeit 44 Märkte in mehr als 25 Sprachen dabei unterstützen, alle Serviceleistungen digital an einem zentralen Ort zu bündeln und alle Informationen jederzeit griffbereit zu haben, die bislang in verschiedenen Systemen und Abteilungen verteilt waren.

Die Harmonisierung führte darüber hinaus zu einer deutlichen Beschleunigung der Transformation der digitalen Produkt- und Service-Erlebnisse auf Unternehmensebene. Die Serviceplattform von FEIN spielt ab sofort und in Zukunft eine zentrale und wachsende Rolle bei der Abwicklung von Reparatur, Wartung oder Garantiefällen und hilft außerdem dabei, das Serviceangebot von FEIN weltweit zu verbessern und zu vereinfachen.

68%

Zunahme der neu registrierten Werkzeuge

30%

Zunahme der neu registrierten Kunden

> 6000

Service Abwicklungen seit dem Start von my.FEIN

Harmonisierter. Standardisierter. Effizienter.

Das Herzstück der my.FEIN Serviceplattform wurde auf Basis unseres kameon Business Frameworks umgesetzt. Somit konnten wir in kürzester Zeit 44 Märkte in mehr als 25 Sprachen dabei unterstützen, alle Serviceleistungen digital an einem zentralen Ort zu bündeln und alle Informationen jederzeit griffbereit zu haben, die bislang in verschiedenen Systemen und Abteilungen verteilt waren.

Die Harmonisierung führte darüber hinaus zu einer deutlichen Beschleunigung der Transformation der digitalen Produkt- und Service-Erlebnisse auf Unternehmensebene. Die Serviceplattform von FEIN spielt ab sofort und in Zukunft eine zentrale und wachsende Rolle bei der Abwicklung von Reparatur, Wartung oder Garantiefällen und hilft außerdem dabei, das Serviceangebot von FEIN weltweit zu verbessern und zu vereinfachen.

Wir schauen nach vorne

Das langfristige Ziel für FEIN ist klar: Mit der neuen Plattform die Basis zu schaffen dafür, dass über vernetzte Elektrowerkzeuge und digitale Services in Zukunft Mehrwerte für Endkunden generiert und neue Geschäftsmodelle ermöglicht werden – sei es in Form von reinen Software-Produkten oder in Verbindung mit der Vernetzung von Kundenbeziehungen und Elektrowerkzeugen. Diese digitale Transformation von Geschäftsprozessen stellte für FEIN einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Digitalisierung dar.

Wir schauen nach vorne

Das langfristige Ziel für FEIN ist klar: Mit der neuen Plattform die Basis zu schaffen dafür, dass über vernetzte Elektrowerkzeuge und digitale Services in Zukunft Mehrwerte für Endkunden generiert und neue Geschäftsmodelle ermöglicht werden – sei es in Form von reinen Software-Produkten oder in Verbindung mit der Vernetzung von Kundenbeziehungen und Elektrowerkzeugen. Diese digitale Transformation von Geschäftsprozessen stellte für FEIN einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Digitalisierung dar.

Hier erfahren Sie mehr.

Ich berate Sie gerne und freue mich auf Ihre Fragen.

Director Service Design

André Schneider